NEURO

2004 wurde der Bremerhavener Neurologietag erstmals durchgeführt. Seitdem fand die Veranstaltung alle zwei Jahre statt und zieht ca. 400 Teilnehmer und bis zu 30 Firmen nach Bremerhaven.
Initiator und Organisator war Herr Kurt Bange, aktives Mitglied der Patienteninitiative in der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft, Landesverband Bremen e.V. (DMSG), deren Vorstand er auch angehört.

2014 wurde der Bremerhavener Neurologietag erstmals unter dem neuen Namen NEURO 2014 durch die MESSE BREMEN organisiert.
Kurt Bange: "Mit großer Freude möchten wir über die Weiterführung dieser so erfolgreichen Veranstaltung informieren. Es ist allen Beteiligten gelungen, die MESSE BREMEN von diesem Konzept zu überzeugen. Ich bin begeistert, die Organisation dieser bei Patienten, Ärzten, Pflegenden und Industrie so beliebten Veranstaltung in so kreative und kompetente Hände legen zu können. Ich werde natürlich in der Übergangszeit mit involviert sein. Die wissenschaftliche Leitung und die Programmgestaltung wird wie gewohnt in den Händen des Chefarztes der Neurologischen Klinik, Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide gGmbH, Professor Dr. Per Odin liegen."

NEURO ist eine Parallelveranstaltung für Patienten, Angehörige, Therapeuten, Pflegende und Mediziner. Inhaltlich werden Multiple Sklerose und Morbus Parkinson bearbeitet. Die Vorträge beschäftigen sich mit den Ursachen, den Symptomen, der Diagnostik und den unterschiedlichsten Therapieformen.
Die Häufigkeit dieser neurologischen Erkrankungen macht deutlich, wie relevant das Thema und wie wichtig der Wissenstransfer ist. Es gibt Informationsbedarf bei den Betroffenen und allen professionellen Beteiligten (Mediziner, Pflegende, Therapeuten). Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit, wissenschaftliche Erkenntnisse praxisnah von namhaften Referenten vermittelt zu bekommen. Betroffene wie auch Ärzte finden hier eine breite Informationspalette. Die Vorträge werden durch eine kleine Industrieausstellung begleitet, die Informationen zu den genannten Krankheitsbildern liefert. Der Erfahrungsaustausch aller Beteiligten soll ermöglicht werden, um diese Krankheiten bedürfnisgerecht zu behandeln.

Ein sehr zufriedenes Fazit zieht die MESSE BREMEN nach der ersten NEURO im September 2014 im Conference Center des Atlantic Hotel Sail City in Bremerhaven. „Mit 412 Teilnehmern hatten wir einen sehr guten Start“, sagt Kordula Grimm, Projektleiterin. Als Referenten waren Koryphäen aus ganz Deutschland angereist.
 

 

Kontakt | Datenschutz | Impressum | Schriftgröße: -AAA+